KENIA - LEWA DOWNS - 4*+

Lewa Wilderness 

 

Am Fuße des Mount Kenya im Norden des Landes, inmitten des Lewa Wildlife Schutzgebiets und UNESCO Weltkulturerbes, liegt die Lewa Wilderness Lodge. Sie vereint Abenteuer mit Luxus und der Intimität und Gemütlichkeit einer privat geführten Ranch. Ob auf einer klassischen Pirschfahrt, zu Pferde oder beim Bush Walk mit einem Massai-Krieger: In einem der ältesten Safarigebiete Kenias erleben Sie die afrikanische Wildnis hautnah und in ihrer ganzen Ursprünglichkeit! Im Schutzgebiet leben unter anderem die berühmten Big 5 sowie einige gefährdete Tierarten, wie das Grevys Zebra und das Spitzmaulnashorn. Die romantischen und komfortablen Cottages sind dezent in die umgebende Natur eingebettet und bieten Ihnen eine wunderschöne Sicht auf das Marania Tal und die umliegenden Hügel. 

 

ANREISE 

Der Flughafen Nairobi liegt ca. 4 Autostunden entfernt. Air Kenya und Safari Link bieten täglich Flüge vom Nairobi Wilson Airport zum Lewa Wildlife Conservatory an. 

Das Lewa Schutzgebiet hat eine sehr strenge Fahrzeugregelung. Wer mit dem Privatwagen anreist, muss von den Headquartern des Schutzgebiets abgeholt werden.

AUSSTATTUNG 

Restaurant, Salzwasser-Pool, Pferdeställe, Fitness-Studio, Tennisplatz 

 

AKTIVITÄTEN 

Game Drives (Tag und Nacht), Walking-Safari, Kamel-Safari, Wandern/Joggen mit einem Massai Krieger, Besuch der alten archäologischen Stätte, Besuch eines Massai Dorfes, Reiten, Schwimmen, Tennis, Nashorn-Waisenkinder füttern, Besuch des Ngare Ndare Forest und Besuch der Wasserfälle, Flug mit offenem Doppeldeckerflugzeug, Fischen, Vogelbeobachtung 

 

AMBIENTE 

9 Cottages: 6 Hillside Rooms, 3 Family Garden Cottages

1/19
SO WOHNEN SIE 

 

Sechs der Cottages liegen am Hang und bieten eine einzigartige Aussicht auf das Eastern Marania Tal. Die drei Garden Cottages liegen in einer wunderschönen Gartenanlage, haben zwei Schlafzimmer mit jeweils eigenem Bad sowie einem Wohnraum. Sie sind ideal für Familien oder Personen, die gerne näher am Pool und dem Haupthaus sind. Auch die Hillside Rooms haben alle Schlafzimmer mit eigenem Bad sowie einen gemütlichen Sitzbereich. Jedes Cottage hat einen Feuerplatz sowie eine private Veranda und ist geschmackvoll von Emma und Will Craig mit antiken und handgezimmerten Möbeln eingerichtet worden. So bietet jedes Häuschen rustikalen Charm, hohen Komfort und den gemütlichen Charakter einer Farm. 

 

DAS WIRD KULINARISCH GEBOTEN 

 

Morgens und mittags nehmen Sie im rustikalen, offenen Restaurant der Lodge mit Blick auf die atemberaubende Umgebung Platz, wo Sie Frühstück und Mittagessen mit frischen, biologischen Zutaten aus dem eigenen Garten serviert bekommen. Abends haben Sie die Wahl, ob Sie ihr privates Dinner in Ihrem Cottage, am Pool, oder - ganz abenteuerlich - unter freiem Himmel inmitten der Klänge der afrikanischen Wildnis im Buschland einnehmen möchten. 

Der Küchenchef Shadrack ist verantwortlich für die gesunden Speisen im Lewa Wilderness. Mit Leidenschaft kreiert er eigene Menüs für seine Gäste, berücksichtigt besondere Wünsche (z.B. glutenfrei oder vegetarisch) und zaubert unglaublich leckere Desserts. 

 

GUT ZU WISSEN 

 

Im November und Mai ist Lewa Wilderness geschlossen. 

 

WARUM ES EINE REISE WERT IST 

 

Im Lewa Wildlife Conservancy haben Sie die einzigartige Möglichkeit, seltenen und bedrohten Tierarten wie dem weißen und schwarzen Spitzmaulnashorn und dem Grevy Zebra zu begegnen. Abseits der Massen erleben Sie auf den Game Drives die Vielfalt und Ursprünglichkeit der traumhaften afrikanischen Landschaft mit Hügeln, Buschland, Tälern und Flüssen. Die Chance, dabei die berühmten Big 5 hautnah zu erleben, ist hier sehr hoch. 

 

DAVON SIND KINDER BEGEISTERT 

 

Lewa Wilderness ist eine familiengeführte Lodge, in der der heutige Besitzer, Will Craig, selbst aufgewachsen ist. Daher ist die Lodge besonders familienfreundlich und Kinder sind hier herzlich willkommen. Es werden eine Vielzahl von Aktivitäten für alle Altersgruppen angeboten. So können die Kinder eine Safari auf dem Kamel erleben, Ponyreiten, Höhlen und Höhlenmalereien auf einer Entdeckungsreise erforschen, an Massai-Spielen teilnehmen und Fische fangen. 

 

DAS NACHHALTIGKEITS-ENGAGEMENT 

 

Nachdem die ursprüngliche Rinderfarm zu einem Non-Profit Wildlife Schutzgebiet umgewandelt worden ist, konnten hier insbesondere Nashörner und Zebras wieder angesiedelt werden. Lewa unterhält eines der erfolgreichsten Programme zum Schutz von Nashörnern in Afrika und beheimatet 12 % der vom Aussterben bedrohten Bevölkerung von Spitzmaulnashörnern in Kenia. Das Schutzgebiet umfasst heute 62,000 Acker Land mit einer unglaublichen Vielfalt von über 70 verschiedenen Tier- und 350 Vogelarten. 

 

Als Gast der Lewa Wilderness Lodge unterstützen Sie automatisch das Schutzgebiet, d.h. Sie tragen zu Maßnahmen des Wildtier-Schutzes und der Gemeindeentwicklung bei. 

Das Schutzgebiet wäre nicht so erfolgreich, würde die Craig Familie nicht die Unterstützung lokaler Gemeinden hinzuziehen. Eine Vielzahl von Initiativen, wie Mikrokredite, Wasserprojekte sowie Bildungs- und Gesundheitsprojekte, in denen sich das Lewa Wildlife Schutzgebiet engagiert, unterstützen die Gemeindeentwicklung. 

Da die Zukunft der Wildtiere Kenias abhängig von der nächsten Generation ist, hat die Familie Craig das Lewa Education Programme ins Leben gerufen. Dieses unterstützt Kinder aus den umliegenden Gemeinden, eine gute Bildung zu erhalten und lehrt sie die Bedeutung der Tierwelt. Heute sponsert das Programm 18 Schulen mit insgesamt 6000 Schülern. 

Bei Interesse kann ein Besuch einer der Schulen während Ihrem Aufenthalt arrangiert werden.

 

DIE BESTE REISEZEIT FÜR EINE FAMILIEN LUXUREISE INS LEWA WILDERNESS

 Beste Reisezeit    Gute Reisezeit   Durchschnittliche Reisezeit  

08638 / 87 55 2 30

THE FAMILY PROJECT GmbH & Co. KG

Thann 17

84544 Aschau am Inn

info@the-family-project.com

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

follow us for news and informations...

#thefamilyproject #andthekidsarehappytoo