To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Sambia

Sambia, das Juwel im Herzen Afrikas, wird oft auch als "Afrikas gehütetes Geheimnis" bezeichnet. Sambia liegt auf einem 1000 Meter hohen Plateau und besticht durch unberührte Natur, saftig grüne Flächen und eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Die Flusssysteme und Seen machen Sambia zu einem der wasserreichsten Länder Afrikas. Neben diesen gibt es auch einige spektakuläre Wasserfälle, darunter die weltberühmten Victoria Wasserfälle in Livingstone. Die paradiesische Natur und die herzliche und offene Art der Einwohner machen Sambia zu einem einzigartigen Reiseziel für Natur- und Tierliebhaber, Actionfreunde und Familien.

FAMILIENLUXUSREISE NACH SAMBIA

 Sambia wurde noch nicht vom Massentourismus überrollt und zeigt sich daher in seiner ursprünglichen Schönheit. Meist lassen sich schon von den Unterkünften aus Tiere beobachten.  In den zahlreichen Nationalparks kann man an traditionell authentischen Safaritouren teilnehmen, die insbesondere zu Fuß ihre magische Wirkung zeigen. Besonders die Flussregionen, die von Nilpferden und Krokodilen bewohnt werden, locken viele Säugetiere an, die im Wasser baden und ihren Durst stillen. Bei einem Bootsausflug werden sie nicht schlecht staunen, wenn sie dieses Spektakel erleben. Adrenalinjunkies finden ihre Erfüllung in Livingstone, der Abenteuerhauptstadt Afrikas: Ob Rafting, Bungee Jumping oder Schwimmen am Rande der Victoria Falls in den Devil Pools, diese Aktivitäten sind nichts für schwache Nerven. 

BESTE REISEZEIT

Die beste Reisezeit für Sambia sind die Monate von Mai bis Oktober. Zu dieser Zeit ist es eher kühl und trocken und die Flächen sind noch saftig grün. Die heiße Trockenzeit im Oktober und November ist der beste Reisezeitraum für Wildtierbeobachtungen, da die Tiere sich auf die letzten übrigen Wasserlöcher konzentrieren.

familienfreundliche luxusresorts in sambia

Time-Tide-Chongwe-House-15.jpg

SAMBIA-LOWER ZAMBEZI-5*

Time + Tide Chongwe House

Im Tal des Lower Zambezi, einer der wildesten Gegenden Afrikas, befindet sich das Time + Tide Chongwe House. Es ist direkt am Ufer des Chongwe Flusses gelegen, unweit des Zambesi Flusses, der die natürliche Grenze zwischen Zambia und Zimbabwe bildet. Das Chongwe River House ist der perfekte Ort, um Abenteuer und exklusive Erholung inmitten einer beeindruckenden Naturkulisse mit der Familie zu erleben.

ab 735€ p.P./Nacht

Familienluxusreie in die Tongabezi Lodge

SAMBIA-LIVINGSTONE-5*

Tongabezi Lodge

Die Tongabezi Lodge ist ein abgelegener und exklusiver Rückzugsort am Ufer des Sambesi-Flusses, dem viertlängsten Fluss Afrikas, direkt vor den bekannten Victoria Falls. Die Lodge bietet eine Auswahl an Häusern und Cottages, die alle mit lokalen und stilvollen Materialien eingerichtet sind. Sie stellt einen speziellen privaten Concierge-Service zur Verfügung, der sich während des gesamten Aufenthalts um die Gäste kümmert.

ab 615 € p.P./Nacht

fisch-06.jpg
Familienluxusreise ins Time + Tide Chinzombo

SAMBIA-SOUTH LUANGWA-5*

Time + Tide Chinzombo

Die Chinzombo Lodge liegt malerisch am östlichen Ufer des Luangwa Flusses, an der Stelle, an der sich ursprünglich das Privathaus vom Safaripionier Norman Carr befand. Die besonders tierreiche Gegend des South Luangwa Nationalparks liegt nur einen Katzensprung entfernt auf der anderen Seite des Flusses und lässt sich gut mit dem Boot erreichen. Erbaut auf einem 25 Hektar großen Privatgrundstück, bietet jede der sechs Villen ein atemberaubendes Panorama und puren Luxus. Jede Villa verfügt über einen privaten Pool und Terrasse, von der Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit genießen und die zahlreichen exotischen Tierarten beobachten können.

ab 948 € p.P/Nacht

fisch-01.jpg
Familienluxusreise ins Time + Tide King Lewanika

SAMBIA-LIUWA PLAIN NATIONAL PARK-5*

Time + Tide King Lewanika

Auf einer Fläche von 30 Kilometern Breite und 70 Kilometern Länge erstreckt sich der Liuwa Plain Nationalpark, umgeben von den Flüssen Luanginga und Luambimba. Die King Lewanika Lodge ist die einzige permanente Lodge in dem Park und liegt malerisch in einem kleinen Wald am Ufer des Munde Flusses. Benannt ist dieses Camp nach König Lewanika vom Stamm der Lozi, die die Liuwa-Ebene in den frühen 1880er Jahren zu einem Schutzgebiet erklärten und es zu einem der frühesten Wildreservate Afrikas machten.

ab 1174 € p.P./Nacht 

fisch-02.jpg

LAGE DER familienfreundlicheN luxusresorts auf sambia