SEYCHELLEN - MAHÉ- 5*

Constance Ephelia

Das Constance Ephelia Resort liegt auf der Hauptinsel Mahé und bietet einen schönen Blick auf den Marine National Park von Port Launay. Die weitläufige Anlage ist an zwei feinen, weißen Sandstränden gelegen und von üppiger Vegetation umgeben.

 
ANREISE

Das Constance Ephelia ist ca. 40 Fahrminuten vom internationalen Flughafen entfernt.

AUSSTATTUNG

6 Restaurants und Bars, 4 Pools, 5 Boutiquen, Fitnessraum, Spa, Sauna, Whirlpool, Frisör, Yoga-Pavilion, Constance Kids Club (4-11 Jahre)             

 

AKTIVITÄTEN

Tennis, Squash, Tauchen, Windsurfen, Katamaran-Segeln, Fischen, Kayaking, natürliche Kletterwand, Zipline (ext. Anbieter), Yoga 

AMBIENTE

Insgesamt 313 Zimmer: 184 Junior Suiten: 62 m², 40 Senior Suiten: 72 m²,

10 Family Villen (2 BR): 330 m²,  12 Family Villa (3 BR): 350 m²,  8 Beach Villa with (1 BR): 240 m²,  8 Beach Villa (2 BR): 370 m²,  5 Hillside Villa (1 BR): 120 m², 3 Hillside Villa (2 BR): 220 m²,  1 Presidential Villa (3 BR) with two private pools: 980 m²

1/13

 

SO WOHNEN SIE

 

Die großzügigen Suiten und Villen unterteilen sich in 7 Kategorien und begeistern durch ihre Ausstattung auf neuestem technischen Stand. Alle verfügen über Klimaanlage, Safe, Minibar, Badewanne, Föhn, WC, LCD/Plasma TV, kostenfreies WLAN, Telefon, Dusche, Apple Mac Mini Entertainmentsystem, Sitzecke, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, und Deckenventilator.

 

Besonders zu empfehlen sind die am traumhaften Nordstrand liegenden luxuriösen Villen mit Villa Master Service. Alle haben einen privaten Pool und unterscheiden sich hinsichtlich Größe und Ausstattung. Ideal für Familien sind die 22 Family-Villen mit 2 oder 3 Schlafzimmern sowie die 12 Beach-Villen.

Luxus auf höchstem Niveau bietet die Presidential-Villa mit 3 Schlafzimmern für maximal 6 erwachsene Gäste. Viele Extras und ein atemberaubender Ausblick machen einen Urlaub in dieser Villa zu einem besonderen Erlebnis. Die Presidential Villa verfügt über einen 24 Stunden pro Tag erreichbaren, privaten Service.

DAS WIRD KULINARISCH GEBOTEN

Die sechs Restaurants und Bars des Constance Ephelia vereinen gekonnt moderne Eleganz mit traditionellen afrikanischen Einflüssen und verwöhnen Sie auf höchstem Niveau.
 

Am South Beach stehen 3 Restaurants zur Verfügung. Das Hauptrestaurant Corossol bietet abwechslungsreiche internationale Buffets mit verschiedenen Livecooking Stationen. Im Mittelpunkt des Helios steht ein großer Holzofen, in dem mediterrane Gerichte und Pizzen frisch zubereitet werden. Mit Strandblick speisen Sie im Adam & Eve, wo Ihnen köstliche chinesische Spezialitäten geboten werden. Am North Beach erwartet Sie das Gourmetrestaurant Cyann mit exquisiter französischer Küche, das Seselwa mit kreolischen Spezialitäten und frischen Meeresfrüchten sowie das Kabana mit Drinks und Snacks.   

 

GUT ZU WISSEN

 

Täglich (außer sonntags) wird ein kostenloser Shuttle in die Hauptstadt Victoria angeboten.

WARUM ES EINE REISE WERT IST
 

Ein Highlight auf den Seychellen, das sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. Die zwei wunderschönen Strandbuchten inmitten tropischer Vegetation vermögen auch anspruchsvolle Gäste zu begeistern.

 

DAVON SIND KINDER BEGEISTERT

Der Kids Club ist für Kinder von 4-11 Jahren von 9:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Das Team bietet wechselndes Programm, sowohl drinnen als auch draußen, sowie interessante Ausflüge für die Kinder an. Kindermenüs und Babysitting sind auf Wunsch möglich.

 

Gerade kleine Kinder finden in der flach abfallenden Lagune beste Badebedingungen vor.

 

DAS NACHHALTIGKEITS-ENGAGEMENT

Hier finden Sie Informationen zu den Nachhaltigkeits-Bemühungen der Constance-Resorts: 

DIE BESTE REISEZEIT FÜR EINE FAMILIEN LUXUSREISE INS CONSTANCE EPHELIA 

 Beste Reisezeit    Gute Reisezeit   Durchschnittliche Reisezeit  

08638 / 87 55 2 30

THE FAMILY PROJECT GmbH & Co. KG

Thann 17

84544 Aschau am Inn

info@the-family-project.com

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

follow us for news and informations...

#thefamilyproject #andthekidsarehappytoo