UTAH-LAKE POWELL-5*

Amangiri

Inmitten der Wüste Utahs verschmilzt das extravagante Resort mit einer einzigartigen Landschaft, umgeben von Nationalparks und zahlreichen Naturattraktionen. Das Amangiri, dessen Name so viel wie „friedlicher Berg“ bedeutet, befindet sich im Zentrum des „Grand Circles“, umgeben von Grand Canyon, Monument Valley, den Naturschutzgebieten Grand Staircase Escalante und Bryce sowie dem Zion National Park. Die sandfarbenen Bungalows schmiegen sich in diese atemberaubende Region ein, dass sie in dieser unberührten Gegend wie eine Fata Morgana erscheinen.

 

ANREISE

Der nächstgelegene Ort zum Amangiri ist Page und 25 Minuten entfernt. Hier befindet sich auch der nationale Flughafen Page Municipal Airport.

AUSSTATTUNG

Restaurant, Bar, Pool, Spa, Fitnesscenter, Souvenirshop

 

AKTIVITÄTEN

Wandern, Klettern, Reiten, Kajakfahren, Pilates, Yoga, Heißluftballonfahrten

 

AMBIENTE

34 Suiten und Mesa Home: Amangiri Suite, Girijaala Suite, Mesa Pool Suite, Desert Pool Suite, Terrace Suite, Mesa View Suite, Desert View Suite

1/11
SO WOHNEN SIE

Das atemberaubende Design dieses exklusiven Resorts ist markant und puristisch. Natürliche Materialien schaffen eine rundum angenehme Wohlfühlatmosphäre. Die 34 Suiten sind in Bungalows untergebracht, die alle über einen privaten Innenhof zugänglich sind. Jede einzelne Suite bietet eine Desert Lounge, von der aus Sie eine spektakuläre Aussicht in die Wüste haben. Das elegante und ebenso minimalistische Design sorgt mit seinen weißen Steinböden, Betonwänden, Naturhölzern und Elementen im geschwärzten Stahl für ein behagliches Ambiente. Die Suite der Extraklasse ist die Amangiri Suite mit ihrem 72 qm großen Pool, Sonnendeck und modern gestalteten Interieur.

Wer es noch privater und exklusiver mag, der residiert im Mesa Home, welches sich ein paar Minuten entfernt vom Resort befindet. Dieses Traumhaus wartet mit vier Schlafzimmern, einem 15 m langen Infinity Pool und einen unvergesslichen Blick auf.

 

DAS WIRD KULINARISCH GEBOTEN

Im Pavillion des Resorts finden Sie das sehr moderne Restaurant The Dining Room vor, das mit einem tollen Blick in die offene Küche mit holzbefeuertem Herd sehr einladend wirkt. Die Gerichte werden unter anderem auf heißen Steinen zubereitet. Genießen Sie die Südwest-Cuisine Amerikas, die von der indianischen Küche inspiriert und mit lokalen Zutaten verfeinert wird. Das viergängige Menü „Spirit oft he Journey“ zollt den fünf Stämmen der Region eine gastronomische Hommage. Im Fireside Pavilion genießen Sie unter dem sternengespannten Wüstenhimmel, neben dem Hauptpool und einem großen zentralen Kamin frische Grillspeisen. Ein ganz besonderes Ambiente bietet The Cinle Site für private Mahlzeiten. Es ist nur eine kurze Fahrt, Wanderung oder Ausritt vom Resort entfernt, inmitten der natürlichen Ruhe der Wüste. Auftritte von Navajo Musikern und Geschichtenerzählen bereichern diesen wundervollen Abend.

 
GUT ZU WISSEN

Das Resort ist eng mit Utahs Indianergemeinden verbunden und bietet eine Reihe einzigartiger Erlebnisse, die die Gäste die Kultur und Geschichte der Navajo näherbringen.

 
WARUM ES EINE REISE WERT IST

Die Region bietet eine umwerfende Schönheit und eine grandiose Aktivitätenvielfalt: von Klettern über Heißluftballonfahrten im Morgengrauen, Helikopterflüge, Kajakfahren auf dem Lake Powell, Reiten durch die Wüstenlandschaft oder Touren zu dem weltbekannten Grand Canyon.

 

DAVON SIND KINDER BEGEISTERT

Langeweile ist nicht in Sicht – Selbstredend dass auch Kinder in den Bann dieser atemberaubenden Natur geraten und sich im Klettern üben oder das Reiten ausprobieren, um sich selber wie ein Cowboy zu fühlen. Der Zion National Park ist wie ein großer Abenteuerspielplatz und auf Wunsch begleiten Archäologen und Geologen die Ausflüge. Abends wäscht man sich den Wüstenstaub aus einem glücklichen Gesicht.

DIE BESTE REISEZEIT FÜR EINE FAMILIEN LUXUSREISE INS AMANGIRI
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

 Beste Reisezeit    Gute Reisezeit   Durchschnittliche Reisezeit