SRI LANKA-GALLE-5*

Amangalla

Das einzigartige Amangalla Hotel ist ein besonderer Ort mit einer langen Geschichte. Es befindet sich innerhalb der Mauern von Galle Fort, einer niederländischen Festung aus dem 17. Jahrhundert, welche zu den UNESCO-Weltkulturerben zählt. Das architektonisch imposante Hotelgebäude im Kolonialstil, umgeben von einer beeindruckenden Flora, liegt im Zentrum der Stadt Galle und eignet sich ganz speziell für eine wohltuende Auszeit, in der sich kulturelle Ausflüge und regenerierende Ayurveda Therapien vereinen lassen.

ANREISE

Der Bandaranaike International Airport in Colombo liegt ca. 150 km, d.h. ca. 2,5 Fahrstunden von Amangalla entfernt. Nationale Flüge landen am Koggala Airport, der sich in ca. 30 Fahrminuten Entfernung befindet.

AUSSTATTUNG

2 Restaurants, Bar, Pool, Spa, Friseur, Beauty Salon, Yoga Pavillon, Garten Pavillon, Heilbehandlungen nach Ayurveda, antike Gärten, Bibliothek, Concierge Service, Babysitting Service, kostenloses WLAN, Ausflüge

AKTIVITÄTEN

Schwimmen, Massagen, Reflexzonen-Massagen, Ayurveda Behandlungen, Sauna, Dampfbad, heißer & kalter Plunge Pool, individuell erstellte Ayurveda-Pläne für die gesamte Länge des Aufenthalts, Ayurveda-Ernährungspläne, Wal- und Delphin-Sichtungen, Exkursionen nach Ambalangoda, Koch Workshops, Yoga Classes, Shopping Tour

AMBIENTE

Das Resort umfasst 31 Rooms und Suiten, die wie folgt gebucht werden können: Bedrooms: 40 m², Chambers: 65 m², Suiten: 80 m², Garden House: 151,5 m²
 

1/16
SO WOHNEN SIE

Alle Räumlichkeiten haben ein individuelles, klassisch-elegantes Design und Interieur im Kolonialstil mit Jackwood-Böden. Sie verfügen über ein Kingsize-Himmelbett oder zwei Einzelbetten, ein großzügiges Badezimmer mit freistehender Badewanne und zwei Waschtischen, separater Dusche und Toilette, Minibar, Safe, WLAN und ein Sound System.

Von den Bedrooms (40 m²) aus haben Sie einen schönen Blick auf die niederländisch-koloniale Groote Kerk (Kirche) inmitten der grünen Gärten. Es steht Ihnen ein Schreibtisch mit verschiedenen Utensilien, sowie ein Esstisch zur Verfügung.

Die Chambers (65 m²) befinden sich im Church Street Flügel des Resorts. Von hier aus schweift Ihr Blick über die atemberaubende Grünanlage und Galle Fort. Die Liebe zu Details und zur Raumgestaltung ist in jedem der Chambers spürbar und garantiert einen erholsamen Aufenthalt.

In den Suiten (80 m²) genießen Sie ausreichend Raum und großflächige, runde Fenster schenken einen spektakulären Ausblick auf die tropischen Gärten, Galle Fort oder den Hafen. Sie erleben ein Maximum an Komfort mit separatem Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Schreibtisch und Esstisch und ein großzügiges Badezimmer.

Das Garden House (151,5 m²) ist ein persönlicher und ruhiger Rückzugsort und verspricht vollkommene Privatsphäre, umrahmt von intensiv grüner Vegetation. Auf zwei Etagen und einer weiträumigen Terrasse erleben Sie ausreichend Komfort und genießen luxuriöse Annehmlichkeiten.

DAS WIRD KULINARISCH GEBOTEN

Das Amangalla verspricht kulinarische Genüsse auf höchstem Niveau, welche Sie im eleganten Speisesaal einnehmen können.
Das Restaurant The Dining serviert Gerichte der lokalen Küche mit traditionellen Aromen und Zutaten.

Ein entspannender Afternoon Tea kann im Poolbereich, auf der Terrasse oder im The Zaal eingenommen werden. Hier werden neben unzähligen Teesorten auch leichte Snacks, wie Sandwiches oder Kuchen, und Schaumweine serviert. Lassen Sie sich einen leckeren Cocktail oder ein erfrischendes Bier auf der Dachterrasse schmecken, während Sie Ihren Blick über Galle Fort schweifen lassen.


GUT ZU WISSEN

Ein kulinarisches Erlebnis im Amangalla ist das Roti Dinner im Gartenpavillon in magischem Ambiente bei Kerzenlicht und Fackeln.
Oder reservieren Sie ein romantisches Candlelight Dinner in den spektakulären Gärten mit musikalischer Begleitung.

Unternehmen Sie einen Ausflug in die kulturreiche Stadt Ambalangoda, die berühmt für ihre Herstellung von Masken ist. Ein Segeltrip führt Sie zu den besten Plätzen, von denen Sie unvergessliche Wal- und Delphinbeobachtungen machen können.
Nehmen Sie Teil bei einem Koch Workshop mit dem Küchenchef des Amangalla Resorts: Nach einem Ausflug zu den lokalen Gewürz- und Lebensmittelmärkten, erleben Sie eine Kochvorführung sowie ein köstliches Mittagessen.

Entdecken Sie bei einer Shopping Tour wunderschöne Schmuck- und Edelsteingeschäfte sowie Antiquitätenläden.


WARUM ES EINE REISE WERT IST

Das Hotel liegt sehr zentral in der Stadt Galle - Sie können daher zu Fuß in das vibrierende Treiben der Stadt eintauchen. Es bietet den perfekten Ausgangspunkt, um Touren zu den berühmten Tee- und Gewürzplantagen und anderen kulturellen Stätten zu unternehmen. Im Restaurant des Hotels haben Sie dann die Möglichkeit, die traditionellen Gerichte und Drinks zu verköstigen und sich von einem ayurvedischen Spezialisten einen individuellen Therapieplan erstellen zu lassen.


DAVON SIND KINDER BEGEISTERT

Familien mit Kindern sind hier herzlich willkommen: Babybetten und Zustellbetten stehen zur Verfügung.  

DIE BESTE REISEZEIT FÜR EINE FAMILIENLUXUSREISE INS AMANGALLA

 Beste Reisezeit    Gute Reisezeit   Durchschnittliche Reisezeit  

08638 / 87 55 2 30

THE FAMILY PROJECT GmbH & Co. KG

Thann 17

84544 Aschau am Inn

info@the-family-project.com

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

follow us for news and informations...

 #andthekidsarehappytoo