KANADA-VANCOUVER ISLAND-5*

Clayoquot Wilderness Resort 

Sind Sie auf der Suche nach purer Entspannung in der freien Natur, umgeben von nichts anderen außer Wasser und herrlich grünen Nadelwäldern? Dann ist das Clayoquot Wilderness Resort in Kanada, genauer gesagt auf Vancouver Island, bestimmt die richtige Wahl für Sie. Das Besondere am Clayoquot Wilderness Resort ist vor allem die Abgeschiedenheit, daher bietet es sich perfekt an, um den hektischen Alltag einfach mal hinter sich zu lassen. Der abenteuerliche Aufenthalt im Resort wird außerdem von nachhaltigen Speisen, erlesenen Weinen und Glamping der Extraklasse abgerundet. 

 

ANREISE

Die Anreise erfolgt am einfachsten vom Flughafen Vancouver aus. Von dort aus wird man von einem Flughafenshuttle abgeholt, welcher Sie zu einem weiteren kleinen Flugplatz bringt. Von dort aus geht es 45 Minuten mit einem Wasserflugzeug nach Vancouver Island. 

AUSSTATTUNG

WLAN und WIFI, Spa- und Wellnesscenter, Fitnessbereich, Whirlpool, Restaurant, Bar

 

AKTIVITÄTEN

Pferdesport, Bogenschießen, Kanu fahren, Kayak fahren, Standup-Paddling, Wandern

AMBIENTE

Insgesamt 25 luxuriöse ausgestattete Zelte befinden sich im Regenwald der Region verteilt: Rainforest Deluxe, Rainforest Ensuite, Waterfront Deluxe, Waterfront Ensuite, Hillside Family

1/13
SO WOHNEN SIE

Glamping vom Feinsten – dafür steht das Clayoquot Wilderness Resort. Alle Zelte wurden 2021 neu eingerichtet und mit großzügiger Einrichtung ausgestattet, um den Gästen einen komfortablen Rückzugsort zu bieten. 

 

Im Rainforest Deluxe Zelt finden bis zu vier Gäste Platz. Es verfügt über ein Doppelbett und ein Schlafsofa sowie einen gusseisernen Heizofen. Das eigene Bad befindet sich nur wenige Schritte außerhalb des Zelts. 

 

Die Rainforest Ensuite bietet ebenfalls genügend Raum für 4 Personen. Außerdem verfügt sie über ein großzügiges Bad mit beheiztem Fußboden, Doppelwaschbecken und einer Zedernholzdusche. 

 

Ganz nahe am Ufer des Wassers mit einem sensationellen Ausblick über den Bedwell River liegt das Waterfront Deluxe Zelt. Das Zelt ist mit einem Kingsize-Bett und einem Schlafsofa ausgestattet. Das Bad verfügt über eine Dusche und Fußbodenheizung. 

 

Die Waterfront Ensuite liegt entweder mit Blick auf den Sonnenaufgang oder etwas abgelegener am Bedwell River. Auch hier finden bis zu 4 Personen genügend Platz. Im Zelt befindet sich ein Schreibtisch und ein gusseiserner Herd. Das Badezimmer ist mit einer Zederndusche, Doppelwaschbecken und Fußbodenheizung ausgestattet. 

 

Im geräumigen Hillside Family Zelt finden bis zu 8 Personen Platz. Das Zelt verfügt über zwei Schlafzimmer sowie zwei Bäder mit Zedernholzdusche und Badewanne. 

 

DAS WIRD KULINARISCH GEBOTEN

Die Mahlzeiten im Clayoquot Wilderness Resort werden aus lokal bezogenen und nachhaltigen Produkten zubereitet. Im Speisesaal wird Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten wird außerdem ein großzügiges Getränkeangebot, welches Weine, Biere und Spirituosen umfasst, angeboten. 

 
GUT ZU WISSEN

Die Zutaten für die tägliche wechselnden Menüs werden großteils nachhaltig produziert, gepflückt oder geerntet und stammen aus der Provinz Vancouver Island und British Columbia. Das hauseigene Healing Ground Spa liegt direkt inmitten der magischen Wälder am Ufer des Clayoquot Sound. Das abgeschiedene Spa verfügt über mehrere Behandlungsräume, ein Massagezelt, einen Meditationsraum, eine Sauna, einen Whirlpool aus Zedernholz und eine Lounge im freien zum Entspannen.

 

WARUM ES EINE REISE WERT

Keiner anderer Ort vereint Nachhaltigkeit, Abenteuer, Glamping und Luxus auf eine so einzigartige Weise. Im Clayoquot Wilderness Resort lernt man wieder zur Natur zurückzukommen und mit ihr in Einklang zu leben. 

 

DAVON SIND DIE KINDER BEGEISTERT

Die kleinen Gäste erfreuen sich vor allem an ausgiebigen Wanderungen, an denen man mit etwas Glück das ein oder andere wilde Tier entdeckt.  

DIE BESTE REISEZEIT FÜR EINE FAMILIEN LUXUSREISE INS CLAYOQUOT WILDERNESS RESORT
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

 Beste Reisezeit    Gute Reisezeit   Durchschnittliche Reisezeit