ÖSTERREICH - KÄRNTEN - 5*

Almdorf Seinerzeit

 

Einmal wie in einem ursprünglichen Almdorf leben und dennoch keinen Luxus missen? Das Almdorf Seinerzeit bietet Ihnen genau das. In 1400 m Höhe und umgeben von atemberaubender Natur liegen die Hütten und Chalets auf zwei sonnigen Nockbergeplateaus. Lassen Sie sich von der Natur, den alten Traditionen und dem Luxus verzaubern.

 
ANREISE

Mit dem Auto: Über die Autobahn München/Salzburg/Villach, Ausfahrt Spittal/Milstätter See Richtung Bad Kleinkirchheim. In Patergassen folgen Sie der Ausschilderung Falkert/Falkertsee.

Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Klagenfurt ist der nächste mit 1h 15min Fahrminuten. Die Anreise ist ebenfalls von den Flughäfen: Graz, Salzburg und Ljubljana möglich.

AUSSTATTUNG

3 Restaurants, 1 Weinkeller, Spa, Panoramasauna, Almspa, Fitnessstudio Almfit, Boutique

 
AKTIVITÄTEN

Geführte Wanderungen und Klettertouren, Tierbeobachtungen, Panorama- und Erlebnisstraßen, Kanuwandern, Rafting, Golf, Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Rodeln

 
AMBIENTE

51 Hütten und Chalets: 7 Almhütten Alpetta (75 m², 2 Pers.), acht Almhütten Seinerzeit (75 m², 4 Pers.), drei Jagdhäuser (80 m², 4 Pers.), ein Jagd Chalet (90 m², 2 Pers.), sieben Chalets (100 m², 4 Pers.), vier Troadkästen (=Getreidekisten) (45 m², 2 Pers.), sieben Sennhütten (75 m², 2 Pers.), drei Almhüttenchalets (142 m², 4 Pers.), acht Almhüttenchalets Deluxe (180 m², 6 Pers.), zwei Bauernhäuser (250 m², 6 Pers.) und eine Hochzeiterhütte

1/13
SO WOHNEN SIE

Alle Hütten sind individuell eingerichtet und ausgestattet mit einer Küche, einem Wohnbereich mit Ofen, Zirbenschlafzimmer, Bad mit Dusche und Holzbadewanne, separatem WC und kleinem Garten mit Terrasse, Bibliothek mit Spielesammlung, TV, WLAN, Radio, Minibar und einen gebührenfreiem Parkplatz.

Je nach Hüttenkategorie können ebenfalls eine Sauna, eine Infrarotkabine, einen Außenzuber, ein begehbaren Kleiderschrank, eine Fußbodenheizung, ein eigener Weinkeller und ein eigener Bauerngarten inklusive sein.

 
DAS WIRD KULINARISCH GEBOTEN

In den Restaurants werden hauptsächlich traditionelle Kärntner Gerichte angeboten. Im Wirtshaus Seinerzeit wird die Tradition mit der Kulinarik der Adria gekonnt vereint. Alle Produkte stammen aus der Region und somit bestimmt die Saison die Speisekarte.

Der Weinkeller, ausgestattet unter anderem mit lokalen Köstlichkeiten, ist bei den Gästen sehr beliebt. Hier wird Ihnen das Abendessen am knisternden Kamin serviert.

Die Holzknechthütte sollte im Voraus gebucht werden, da sie nur wenige Plätze hat und sehr beliebt ist. Hier genießen Sie während dem Essen einen unglaublichen Ausblick.

Das Gasthaus Fellacher verwöhnt Sie mit saisonalen Spezialitäten auf einer wunderschönen Terrasse.

 

GUT ZU WISSEN

Für Seminare, Hochzeiten oder andere Feierlichkeiten gibt es im Obergeschoß des Kärntner Gutshofs einen Veranstaltungsbereich, der flexibel gestaltbar ist. Mit seinen 94 m² und seinen Panoramafenstern ist der Saal ein echter Hingucker.

 
WARUM ES EINE REISE WERT IST

Das Almdorf ist der perfekte Rückzugsort. Aufgrund der privaten und gemütlichen Hütten haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Ruhe zu genießen. Andererseits können Sie genauso nach Lust und Laune die Gegend erkunden und sich von Kopf bis Fuß typisch kärntnerisch verwöhnen lassen.

 
DAVON SIND KINDER BEGEISTERT

Sowohl um das Almdorf herum, als auch mittendrin gibt es zahlreiche Aktivitäten, die speziell auf Familien und Kinder ausgerichtet sind. Im Almdorf gibt es Aktivitäten wie: Schlafen im Heu, Schatzkarten-Spiele und Schnitzeljagd, Skischule, Kinderspa, Grill- und Lagerfeuerabende und vieles mehr.

Wenn Sie einmal Ihren Tag zu zweit genießen wollen, können Sie eine Tagesmutter oder „Leihomas“ buchen.

DIE BESTE REISEZEIT FÜR EINE FAMILIEN LUXUSREISE INS ALMDORF SEINERZEIT

 Beste Reisezeit    Gute Reisezeit   Durchschnittliche Reisezeit  

08638 / 87 55 2 30

THE FAMILY PROJECT GmbH & Co. KG

Thann 17

84544 Aschau am Inn

info@the-family-project.com

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

follow us for news and informations...

#thefamilyproject #andthekidsarehappytoo